Heft 26

Havighorster-Oststeinbeker-Geschichtskreis (HOG)

Ausgabe Nr. 26 / April 2008
Autor Karlheinz Schmidt

Oststeinbeker Gemeindevorsteher während der preussischen Zeit
Teil I
Die Ära Behn 1868  -  1886

Die preußische Regierungszeit über Schleswig – Holstein währte von 1867 bis zum Ende des II. Weltkrieges im Jahre 1945. Die ersten Wahlen der Gemeindevorsteher fanden im September 1868 statt. Während jener 77 preussischen Jahre verwalteten sieben Gemeindevorsteher das Dorf. Die Ausgabe Nr. 26 befaßt sich mit den Amtszeiten der beiden ersten Gemeindevorsteher, Carsten Heinrich Nicolaus Behn (Hufner und Gastwirt) und seinem Vetter Heinrich Behn (Hufner). Über ihre Tätigkeiten existieren keine amtlichen Unterlagen. Allein die Einführung der preussischen Staats- und Rechtsordnung und vieler institutionellen Einrichtungen kennzeichnen die Schwierigkeit ihre Tätigkeit. Als Beispiel hierfür soll der mühevolle aber lebensnotwendige Aufbau eines funktionierenden Feuerlöschwesens angesichts einer Vielzahl aktenkundig gebliebener Brände und Feuersbrünste in Oststeinbek dienen.

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32 33

 

 

 

 

 

 

Übersicht      Vollständige Hefte